Es ist ENDZEIT. Wir machen daraus ein Spiel.
It is END TIME. We make a game of it.

Home  |  SPIEL STARTEN | | Pixel  |  Platz sichern Noch frei: 1.000.000 Belegt: 0
Translate:




...und dann wird das Ende kommen.


Es ist Endzeit. Wir machen ein Spiel daraus.

Du wirst es bald merken: DAS ist mehr als nur ein Spiel.


Wir beginnen das Spiel mit Chemtrails. Aber: Chemtrails soll es OFFIZIELL gar nicht geben.

Das Deutsche Umweltbundesamt sagt: Chemtrails sind reine Fiktion.*
Das Greenpeace Magazin bewertete die Spekulationen über Chemtrails als Verschwörungstheorie.*
Auch der WHO liegen keine Kenntnisse zur Existenz von besonderen Chemtrails vor.*

Quelle: * http://de.wikipedia.org/wiki/Chemtrail

Der Volksmund sagt CHEMTRAILS, wenn Flugzeuge Chemikalien versprühen.
OFFIZIELL sollen das immer nur Kondensstreifen sein und OFFIZIELL wird nichts versprüht.


Schau Dir einfach das Video an: ZWEI nebeneinander fliegende Flugzeuge - gleiche Bedingungen für die
Bildung von Kondensstreifen. Aber EINES davon hinterlässt KEINE Streifen. OFFIZIELL sollen das Kondensstreifen sein.
ABER: Wären das Kondensstreifen, dann müssten doch beide oder keines davon Streifen hinterlassen, oder?




Es klingt unglaublich, wenn der Mann aufzählt, was die da möglicherweise versprühen.
Unglaublich? Hier zwei Nachrichten-Artikel:

Zitat: "Was vielen undenkbar erscheint und als wirre Verschwörungstheorie abgetan wird, kann durch Dokumente, die das US-Militär bereits 1977 freigegeben hat, belegt werden: Die USA haben in der Nachkriegszeit hunderte Experimente mit gefährlichen Krankheitserregern an der eigenen Bevölkerung durchgeführt. Dazu wurden per Flugzeug Bakterien vom Typ Serratia marcescens und Bacillus globigii über US-Großstädten versprüht..."
Quelle: http://www.rtdeutsch.com/26030/international/archiv-recherche-belegt-us-armee-hat-20-jahre-lang-zu-testzwecken-eigene-bevoelkerung-mit-biowaffen-besprueht



Zitat: "The Ministry of Defence turned large parts of the country into a giant laboratory to conduct a series of secret germ warfare tests on the public... Many of these tests involved releasing potentially dangerous chemicals and micro-organisms over vast swaths of the population without the public being told.
Übersetzung:
"Das Verteidigungsministerium (England) verwandelte große Teile des Landes in ein riesiges Labor, um eine Reihe von geheimen Biowaffen Tests an der Bevölkerung durchzuführen... Viele dieser Tests beinhalteten das Freisetzen potenziell gefährlicher Chemikalien und Mikroorganismen über weite Teile der Bevölkerung, ohne die Öffentlichkeit zu informieren."
Quelle: http://www.theguardian.com/politics/2002/apr/21/uk.medicalscience




Chemtrails sollen nur Fiktion sein? Nun wird aber im Schweizer Radio das erklärt, was alle mit Chemtrail meinen.
Das Sprühen von Chemikalien aus Flugzeugen. Es wird nur anders genannt: Solares Geoengineering.
Die Chemikalien werden einfach Sonnenschutz-Teilchen genannt.
Zitat daraus: "Eine Idee rückt in den Vordergrund, die bisher als Hirngespinst gegolten hat ..."





Der wissenschaftliche Begriff: (Solares) Geoengineering.OFFIZIELL ist Geoengineering nur ein Gedankenspiel.
OFFIZIELL gab es nur einige Tests, die OFFIZIELL wieder eingestellt wurden.

Geoengineering wird von Wissenschaftlern vorgeschlagen und von einzelnen Regierungen auch ernsthaft in Erwägung gezogen. Die ersten Tests wurden bereits durchgeführt und weitere befinden sich in Planung bzw. wurde deren Durchführung aufgrund des öffentlichen Drucks verschoben (SPICE-Experiment). [1]

Quelle: Wikipedia [1]Geo-Engineering


Wissenschaftler nennen die Partikel, die versprüht werden sollen, Aerosole.
Aerosole? Klingt doch harmlos, oder? Es sind winzig kleine Nano-Partikel - und die sind hochgefährlich. Das Versprühen wird folgendermaßen erklärt:

[ Auszug aus den dazugehörigen Wikipedia-Artikeln ]

Die Umschreibung des Sprüh-Vorgangs

  • Vorsätzliche Manipulationen durch Ausbringen von Aerosolen ist ein Werkzeug des Geoengineering [2]
  • Wolkenbehandlung unter Verwendung verschiedener Verfahren, Verteilung von Cloud-Seeding-Materialen (Aerosole) durch Flugzeuge [2]

    Zusätzliche Variante der Aerosolausbringung
  • Hinzufügen kleiner Metallplättchen zum Kraftstoff der Düsenflugzeuge [2]
  • Zugabe von Silizium-Verbindungen in Flugbenzin [2]

    Quelle: Wikipedia [1]Geoengineering [2]Solar Radiation Management [3] Aerosole [4] Chemtrail


  • Auf der Encyclopædia Britannica gibt es ebenfalls eine beschreibende Grafik, die Geoengineering erklärt.

    Und nun schau Dir doch einfach mal das nächste Video an. DAS sollen Kondensstreifen sein.
    Kondensstreifen kommen aus der Turbine. In dem Video kommen die Streifen von der gesamten Tragfläche.
    Und kann man Kondensstreifen einfach ausschalten? Gleich zu Beginn kann man Auffälliges entdecken.




    Warum beginnen wir mit den sogenannten Chemtrails?

    Wie bereits erwähnt, wird offiziell noch nicht gesprüht. Ist das eine Lüge?
    Sollte das Versprühen irgendwann mal bestätigt werden, dann wäre es offiziell,
    um künstliche Wolken zu schaffen und die Erde so etwas abzukühlen.
    Aber hier wäre dann schon die nächste Lüge.
    Warte ab - wir kommen noch darauf, weshalb auch das gelogen wäre.

    Geoengineering ist nicht nur gefährlich, sonden sogar hochgefährlich - für Mensch, Tier und die Umwelt.
    Es wird von "negativen Auswirkungen" auf Menschen, Tier- und Pflanzenwelt" gesprochen.
    Wenn man sich intensiv mit Geoengineering befasst, dann ist diese Aussage eine Verharmlosung.

    Gefahren
    [ Auszug aus den dazugehörigen Wikipedia-Artikeln ]

  • Der Abbau der Ozonschicht ist ein Risiko für einige Geo-Engineering-Techniken [4]
  • Insbesondere Aerosolausbringungsmethoden bergen aber große Risiken in Hinblick auf unerwünschte Nebeneffekte [1]
  • Schädigung der Ozonschicht oder negative Auswirkungen auf die Gesundheit von Menschen, Tier- und Pflanzenwelt [1]
  • Geo-Engineering hat das Potenzial, erhebliche Umweltschäden zu verursachen [4]
  • Schädigung der Ozonschicht (bei Aerosol Geoengineering) [1]
  • Negative Auswirkungen auf Flora und Fauna [1]
  • möglicherweise tiefgreifende und unvorhersehbare Störungen des Klimasystems [4]
  • Das Verhindern, dass das Sonnenlicht die Erde erreicht [2]
  • Ausbleichung des Himmels [1]
  • Unbekannte, unvorhersehbare Auswirkungen [1]
  • erhebliche Risiken, einschließlich der erhöhten Dürre oder Saurer Regen [2]
  • Verstärkung des sauren Regens (bei Ausbringung von Schwefeldioxid) [1]

    Quelle: Wikipedia [1]Geo-Engineering [2]Solar Radiation Management [3]Aerosole [4]Climate Engineering



  • Wenn man die Gefahren ein wenig überfliegt, klingt das vielleicht gar nicht so schlimm.
    Von welchen Chemikalien reden Wissenschaftler?


    [ Auszug aus den dazugehörigen Wikipedia-Artikeln ]

    Inhaltsstoffe der Aerosole ("Chemtrails")

  • industriell hergestellte Nanopartikel [1] [3]
  • Die Zugabe von Silizium-Verbindungen auf Flugbenzin, um Siliciumdioxid-Partikel im Abgas zu erzeugen [2]
  • Solche Aerosole umfassen das hochreflektierende Titandioxid [2]
  • Verwendung von Schwefelwasserstoff oder Schwefeldioxid [2]
  • Aus Aluminium, Aluminiumoxid und Bariumtitanat bestehende Nanopartikel [2]
  • Aluminium und Bariumtitanat sind gesundheitsschädlich [1]
  • Freisetzung von sonnenreflektierenden Sulfaten [2]
  • mit vielschichtigen Nanopartikeln (bestehend aus Aluminium und Bariumtitanat) [2]
  • Stratosphärische Sulfat-Aerosole [2]

    Quelle: Wikipedia [1]Geo-Engineering [2]Solar Radiation Management [3]Aerosole [4]Climate Engineering


  • Schweizer Schülerinen haben eine Regenwasser-Probe auf Aluminium und Barium prüfen lassen.
    Beides sind Chemikalien, von denen Geoingenieure sprechen. Treffer! Zufall?





    Es sind nicht nur die Chemikalien, die von Wissenschaftlern "vorgeschlagen" werden,
    sondern auch deren Nano-Größe. .

    [ Auszug aus den dazugehörigen Wikipedia-Artikeln ]

    Nano-Größe
    Nanopartikel können auf Grund ihrer kleinen Ausmaße (10-100 nm) über die Haut, die Atemwege und über den Magen-Darm-Trakt in den Körper aufgenommen werden und sich dort über den Blutkreislauf im gesamten Organismus verteilen. Zahlreiche Untersuchungen zeigen mögliche umweltschädigende und gesundheitsschädliche Aspekte der Nanotechnologien auf, so zum Beispiel die Aufnahme der Partikel in den Organismus über die Atemwege

    Quelle Wikipedia: Nanoteilchen


    ! Zur Verdeutlichung nehmen wir jetzt einfach die Nano-Größe und das "hochreflektierende Titandioxid"[2],
    welches von Wissenschaftlern für das Geoengineering "vorgeschlagen" wird.

    [ Auszug aus den dazugehörigen Wikipedia-Artikeln ]

    Aus dem Artikel "Solar Radiation Management"
    " Jedoch können auch andere Aerosoltypen effizienter bei der Abkühlung des Klimas oder weniger schädlich für die Ozonschicht sein. Solche Aerosole umfassen das hochreflektierende Titandioxid."[2]

    Nanopartikel können die DNA schädigen

  • Aufgrund ihrer geringen Größe mit den damit verbundenen besonderen mechanischen Eigenschaften (Verklumpungsfähigkeit) erweisen sich Nanopartikel wie Titandioxid in Versuchen als giftig in einer bisher mit Tests nicht erfassbaren und erfassten Weise.[1]

  • Nanopartikel können über die Atemluft in die Lunge aufgenommen werden. In der Lunge gelangen Nanopartikel bis in den Bereich der Lungenbläschen (Alveolen), im Unterschied zu größeren Partikeln. Sie werden dort zum Auslöser heftiger Entzündungen des Lungengewebes. Außerdem findet an dieser Stelle ebenfalls der Übertritt der Partikel in die Blutbahn statt. Dabei treten kleinere Partikel einfacher in das Blut über und können anschließend die Blut-Hirn-Schranke durchdringen.[1]

  • Der Schutz des Gehirns vor hochreaktiven und vermutlich gewebeschädigenden Substanzen ist somit aufgrund der Größe der Nanopartikel nicht mehr gewährleistet.[1]

  • Im Organismus besteht die Gefahr, dass die Partikel die mitochondriale Atmung und somit den Zellstoffwechsel stören.[1]
  • "Medizinisch eingesetzte Nanopartikel können die DNA schädigen, ohne dafür in die Zellen eindringen zu müssen. Das zeigt eine jetzt in "Nature Nanotechnology" veröffentlichte Studie an in Kultur gehaltenen Zellen."[1]

  • In einem generationenübergreifenden Versuch mit Wasserflöhen stellte sich heraus, dass Jungtiere, welche selbst nie Kontakt mit Titandioxid hatten, dem Stoff gegenüber empfindlicher waren: sie häuteten sich nicht wie üblich oder starben; es müsste "also eine Übertragung einer Schädigung von den Eltern auf die nachfolgenden Generationen stattgefunden haben"[1]


    Quelle Wikipedia: [1] Nanoteilchen [2] Solar Radiation Management


  • Das Endergebnis mit den anderen genannten Chemikalien wird sicher nicht recht viel besser ausfallen.
    Als Beispiel nehmen wir einfach das ebenfalls genannte Aluminium, welches in der Regenwasserprobe gefunden wurde.

    [ Auszug aus den dazugehörigen Wikipedia-Artikeln ]

    Ein kurzer Blick auf Aluminium

  • Alu-Elemente sind eine häufige Ursache für Mutationen bei Menschen
  • Alu-Einlagerungen ... können zu Erbkrankheiten führen.

  • Folgende Krankheiten wurden mit Alu-Einlagerungen in Verbindung gebracht: Alzheimer-Erkrankung, Lungenkrebs, Magenkrebs, Brustkrebs, Bluterkrankheit, Neurofibromatose (bezieht sich auf eine Reihe von Erbkrankheiten, die ein hohes Risiko der Tumorbildung tragen, insbesondere im Gehirn.)


    Quelle Wikipedia: [1] Element Alu [1] Neurofibromatose



  • Die Schädigung der DNA. Die Zerstörung der Ozonschicht.
    Ist das Thema Chemtrails / Geoengineering ausreichend für den Einstieg in das Endzeit-Spiel?
    Sind das wirklich nur Kondensstreifen?


    Du wirst sehen: Lügen über Lügen.
    Aber die größte Lüge ist die Lüge über Gott.
    Glaubst Du nicht? Warte ab!


    Es ist Endzeit und Du bist dabei! Endzeit? Wow!
    Fürchte Dich nicht. Dafür gibt es ein schöneres Wort.
    Wir machen daraus einfach ein Spiel, okay?


    Wollen wir das Spiel beginnen? Hier geht es los!

    Das Spiel funktioniert ganz einfach:
    Du bekommst Videos, die Du Dir einfach anschaust.
    Und dann benötigst Du Deine Gehirnzellen.

    Kurzer Hinweis:
    Um Ladezeiten zu verkürzen, gibt es auch Textlinks zu den Videos bzw. Artikeln. Die Titel sind von den Videos übernommen.

    Wenn Du Dir ein Video ansiehst, dann schau es bitte komplett an. :-).
    Die folgenden Links führen zu externen Webseiten Dritter (wie youtube etc).
    Bitte gebe über das Feedbackformular kurz Bescheid,
    falls ein Link oder Video einmal ins Leere laufen sollte.

      

       Du kannst Dich im Newsletter eintragen,
       ein Lesezeichen setzen (Bookmark) oder
       besser: uns zur Startseite machen - aber
       verpasse nicht das nächste Level !








    ENDZEIT - BEREIT FÜR DAS NÄCHSTE LEVEL?
    MACH MIT BEIM SPIEL DEINES LEBENS!
    Das-Endzeit-Spiel.de
    © 2016